Unsere Transportspende ist in Indien eingetroffen

14. Oktober 2016

Über 9000 km hat unser Container zurückgelegt, bis er seinen Zielort Kochi in Indien erreicht hat. Die OP-Ausstattung wurde dringend im „DADS Hospital“ (Armenkrankenhaus in Südindien) benötigt damit auch Menschen, die sich aus finanziellen Gründen normalerweise eine Behandlung im Krankenhaus nicht leisten können, ärztliche Versorgung in Anspruch nehmen können. Der Manager der Klinik ist glücklich über die Spende. Der OP wird in den nächsten Tagen offiziell gesegnet und kann dann seinen Betrieb aufnehmen.